Von der Anmeldung bis zur Einzahlung – die ersten Schritte im Casino

Internet Casinos bieten die Möglichkeit zahlreiche Spielhallen-Klassiker und neuartige Video Slots direkt von zu Hause auszuprobieren. Einige Anbieter geben ihren Spielern die Möglichkeit, das Spieleportfolio ohne Anmeldung zu testen – der Großteil jedoch, setzt eine Registrierung voraus, um in den vollen Genuss des Angebots zu kommen. Wie genau das jeweilige Casino arbeitet und welches für die eigenen Bedürfnisse das Richtige ist, kann in unseren Testberichten nachgelesen werden. Grundsätzlich gilt jedoch: Auch, wenn eine Anmeldung erfolgen muss, um Spaß- oder Echtgeldpartien zu spielen, ist das nicht weiter schlimm, denn eine Anmeldung ist in den meisten Online Casinos ein Leichtes und in wenigen Schritten erledigt.

Der Registrierungsprozess: Mit wenigen Angaben kann es losgehen

Spieler, die ein Konto in einem Internet Casino eröffnen möchten, klicken direkt auf der Webseite des Online Casinos auf den Anmelde- beziehungsweise Registrierungsbutton. Dabei kann es sein, dass der Spieler direkt die Software herunterlädt, um die die Anmeldung im Programm vorzunehmen oder die Anmeldung erfolgt direkt in einem neuen Fenster.

Mr Green Casino Anmeldung

In beiden Fällen sind einige persönliche Angaben notwendig. Das Internet Casino fragt den realen Namen und die Adresse des Spielers ab. Auch Angaben zum Geburtsdatum (um sicherzustellen, dass der Spieler wirklich volljährig ist) und die Festlegung von Benutzernamen und Passwort können hier, je nach Casino, bereits erfolgen. Ganz entscheidend ist außerdem die E-Mail-Adresse des Spielers, denn: In vielen Fällen wird dem Spieler eine Bestätigungsmail geschickt, die häufig auch den Link zum Willkommensbonus erhält – ohne das Anklicken des Bestätigungslinks, der ebenfalls in der Mail enthalten ist, wird das Konto häufig nicht freigeschaltet. Korrekte Angaben sind bei der Anmeldung das A und O – wer hier falsche Angaben macht, kann bei Gewinnauszahlungen oder Supportanfragen mit Problemen konfrontiert werden (siehe dazu auch unseren FAQ Artikel Casino Anmeldung – Welche Dokumente werden benötigt?).

Nachdem die Anmeldung durch den Spieler bestätigt wurde, kann es eigentlich auch schon losgehen. Fast alle Casino Games des Anbieters können in einer kosten- und risikolosen Spielgeld-Version ausprobiert werden. Nur für eine Echtgeld-Partie ist eine Einzahlung notwendig – der letzte Schritt zum vollwertigen Internet Casino Spieler.

Nach der Registrierung – wie geht es nun weiter?

Ist die Registrierung abgeschlossen, wartet eigentlich nur noch ein Schritt, um wie in der Spielhalle um tolle Geldgewinne spielen zu können: die Einzahlung.

Mr Green Casino Einzahlung

Im Konto- oder Kassenbereich des Internet Casinos findet der eingeloggte Spieler die vielen Einzahlungsformen, von denen das favorisierte Zahlungsmittel ausgesucht wird. Darunter findet der Nutzer beispielsweise die Einzahlung per Kreditkarte, Direktüberweisungsformen, PayPal, PaySafeCard und viele mehr – das Angebot ist immer vom jeweiligen Casino abhängig. Der Einzahlungsprozess wird in den Einzelschritten gut erklärt, sodass hier eigentlich keine Probleme auftreten sollten. Sobald das Geld auf dem Spielerkonto (der “Bankroll”) ist, können auch schon die ersten Echtgeldpartien starten.